2. Sonntag nach dem Christfest - Gottesdienst

„Er ist ganz seines Vaters Sohn.“ Nicht ohne Stolz sprechen Eltern diesen Satz. Dass Jesus ganz der Sohn seines himmlischen Vaters ist, steht im Zentrum des zweiten Sonntag nach dem Christfest.

Mit dem folgenden "Hörbuch"-Gottesdienst soll davon erzählt werden. Durch den Gottesdienst leitet Pfarrer Thorsten Brinkmeier, die Schriftlesung hält Heike Ziomkowski und die Musik ist von Leo Voos.

 Eingangslied

Begrüßung, Gebet und Schriftlesung

Lied:

Predigt

Lied

Fürbittengebet und Vaterunser, Segen

Abschlusslied